Kontakt
Header IMG
klimabutton

Krone / Brücke in Rees

Bei Zahnersatz streben wir neben einem möglichst natürlichen Aussehen eine optimale Funktion an. Unser Ziel ist es, dass Sie wieder problemlos abbeißen und kauen sowie sorgenfrei sprechen und lachen können. Als gelernter Zahntechniker verfügt Dr. Leo Rehm über wichtige zusätzliche Fachkompetenz, die Ihnen bei der Herstellung Ihres hochwertigen, passgenauen Zahnersatzes zugutekommt.

Zahnersatz

Zahnersatzarten im Überblick:

Kronen

Fehlen bereits große Teile der natürlichen Zahnsubstanz, sodass eine Füllung oder ein Inlay nicht mehr ausreicht, ist die Versorgung mit einer Krone angeraten. Eine Krone kann die natürliche Zahnkrone vollständig nachbilden. Sie wird entweder auf den zuvor beschliffenen Restzahn geklebt oder auf einem Zahnimplantat befestigt.

Platzhalter Smile 3D
Brücken

Eine Brücke kann sowohl einen einzelnen fehlenden Zahn als auch mehrere fehlende Zähne einer Zahnreihe ersetzen. Hierzu wird die Brücke durch Klebetechnik an den beschliffenen Nachbarzähnen befestigt. Alternativ können Brücken durch Zahn­implantate (künstliche Zahnwurzeln) fest verankert werden – die gesunde Zahnsubstanz der Nachbarzähne bleibt in diesem Fall unversehrt.

Platzhalter Smile 3D
Prothesen

Bei wenigen verbleibenden Restzähnen ist die Versorgung mit einer Teilprothese empfehlenswert. Ein vollkommen zahnloser Kiefer kann mit einer Vollprothese ersetzt werden.

Herkömmliche Prothesen erlangen ihren Halt durch den physikalischen Saug- und Hafteffekt. Als besonders vorteilhaft in Hinblick auf Ästhetik und Funktion haben sich jedoch Prothesen auf Zahn­implantaten bewährt. Durch die Implantate erhält die Prothese eine besonders feste Verankerung, sodass Sie nicht befürchten müssen, dass sich Ihr Zahnersatz lockern oder gar herausfallen könnte.

In unserem Extrabereich „Infowelt“ finden Sie umfassende Informationen zu den verschiedenen Zahnersatzarten.